Luxus für das Badezimmer

JUBASSIN kombiniert Naturstein und effektvolle Acrylelemente

Jubassin Waschbecken Naturstein und Acryl – wie passt das zusammen? Bestens, wie JUBASSIN zeigt. JUBASSIN ist ein Design-Waschbecken, das vom bayerischen Unternehmen JUMA in Zusammenarbeit mit Torsten Müller und Daniel Helm entwickelt wurde und für den gehobenen Bad- und Spa-Bereich gedacht ist. Veredelter Naturstein, dazu effektvolle Acrylelemente und ein Abfluss, der so geschickt in das Becken integriert wurde, dass auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist, wohin das Wasser abfließt – das ist JUBASSIN, ein Produkt aus der Premium-Linie JUMA EXCLUSIVE. Nicht nur die Maße des Design-Waschbeckens sind individualisierbar, sondern auch der Naturstein selbst, der je nach Wunsch poliert, geschliffen oder gestrahlt wird. LEDs setzen JUBASSIN ins rechte Licht.

Mehr finden Sie unter: www.juma-exclusive.com

Wohltuendes Badeerlebnis auf höchstem Niveau

T&R Whirlpool Basic Was gibt es Schöneres, als sich nach einem anstrengenden Arbeitstag genüsslich in eine Badewanne mit warmem Wasser gleiten zu lassen? Genießer baden natürlich nicht in irgendeiner Wanne, sondern im formschönen T&R Design Whirlpool Basic in der Rechteck-Badewanne Galatea Sunrise. Die in zwei verschiedenen Größen lieferbare Whirl­pool­wanne wird exklusiv für badewanne24.de in Deutschland gefertigt und zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. Badenixen und Wassermänner lehnen sich bequem zurück und lassen den Pool für sich arbeiten: Sechs verchromte und verstellbare Seitendüsen, ein Wassersystem mit pneumatischer Steuerung und die stufenlose Luftbeimischung zur Intensitäts-Verstärkung der Wassermassage garantieren ein wohltuendes Badeerlebnis auf höchstem Niveau.

Mehr finden Sie unter: www.badewanne24.de

Ein Traum in Schwarz: die Luxusbadewanne aus Carbon

Carbon Wanne Schon in der Antike wusste man ein gutes Bad zu schätzen: Kleopatra badete der Sage nach jeden Tag in Eselsmilch, um ihre Schönheit zu pflegen. Auch heutzutage sind die Ansprüche an die Badezimmereinrichtung hoch, denn das eigene Wohlbefinden steht an höchster Stelle und ist immer eine Investition wert. Wer es gerne exklusiv und luxuriös mag, der entscheidet sich für den Stoff, aus dem Rennwagen gemacht sind: Carbon! Seit ungefähr 30 Jahren werden Carbon-Gewebe für den technischen Einsatz produziert. Der Ausgangsstoff ist reiner Kohlenstoff – das chemische Element, aus dem auch Diamanten bestehen. Mit seinen einzigartigen Eigenschaften wie höchster Zugfestigkeit bei geringstem Gewicht, elektrischer Leitfähigkeit sowie Beständigkeit gegen Chemikalien und Temperaturen hat Carbon seinen Weg von der Raumfahrt über den Rennsport bis ins Badezimmer gefunden.

Mehr finden Sie unter: www.corcel.eu

Bei dieser Dusche ist wirklich alles Gold, was glänzt

Gold Dusche Echtes Gold oder Silber im Badezimmer? Kein Problem - möglich machen dies die Glasmosaiksteinchen von WILLEMS GOLD-MOSAICS, in denen sich ein Inlay aus 24-Karat Edelmetall verbirgt. Hergestellt werden die Mosaiksteine in reiner Handarbeit, nach einem Vakuumverfahren, das sicher stellt, dass die Mosaike absolut wasser-, hitze- und frostbeständig sind. Das verwendete Glas ist so genanntes Float- und Weißglas, das völlig resistent ist gegen Regen, fließendes Wasser, Chlor und Säure, kurzum gegen alles, was normalerweise Fliesen und Mosaiken im Laufe der zu schaffen machen kann. Der Hersteller geht davon aus, dass die Gold-Mosaics in ein paar Hundert Jahren noch immer so aussehen, als seien sie gerade erst verlegt worden. Sie haben zwar dann nichts mehr davon, aber vielleicht haben Archäologen im Jahre 2600 etwas zum Rätseln und Bestaunen.

Mehr finden Sie unter: www.gold-mosaics.com

Baden im Liegestuhl oder die Luxuswanne aus Sperrholz

Holz Wanne Wie schön wäre es, sich in einem Liegestuhl bequem zu machen und dabei die Wärme eines wohltuenden Bades um sich zu spüren. Das geht nicht? Doch, mit der Badewanne Woodline von AGAPE. Die ist aus Sperrholz geformt und man liegt in ihr wie beim Sonnenbaden in der Karibik. Technologie und Natur gehen bei der Badewanne des italienischen Herstellers eine ideale Verbindung ein. Das waterproof Schichtholz in den Ausführungen Eiche hell, mittel oder dunkel bietet ein ergonomisches und einladendes Inneres und ergänzt die Wärme des Wassers durch diejenige des Holzes. Die Holzwanne ist in drei Varianten erhältlich: einzeln, doppelt, hoch.

Mehr finden Sie unter: www.agape32.de

Entspannung wie in einem Einbaum: die Floatwanne Nahho

EOOS Die Stärke der Designgruppe EOOS ist es, aus der Kraft archaischer Bilder ihre Entwürfe zu schöpfen. Inspirationen, die sie mittels poetischer Analyse in modernste Hightech-Produkte transformieren. Dadurch gelang es ihnen bereits in der Vergangenheit erfolgreich, äußerst emotionale Produkte für das Thema Wellness im Bad zu schaffen. Ihr neuester Entwurf: die Floatwanne „Nahho“ für Badhersteller Duravit. Sie steht ganz unter dem Zeichen „Wellness ist bei EOOS immer eine Geste“. Mit einer Geste öffnet der Badbenutzer eine Möbelklappe – und schon wird die Bühne frei für eine neue Form der Badekultur: das Floating. Sich einfach im Wasser treiben lassen, das Gefühl der Schwerelosigkeit genießen und völlig relaxen…

Mehr finden Sie unter: www.duravit.de

Web Empfehlungen

Traumbäder benötigen auch ein traumhaftes Design. Viele international bekannte Designer und Architekten haben bereits mit eigenen Badkollektionen Zeichen gesetzt. Mehr erfahren Sie unter www.baddesign.de

Link führt zu Pfister

Kachel- & Kaminöfen sind IN. Das hat u.a. auch mit den steigenden Energiekosten zu tun, aber auch mit der besonderen Atmos­phäre. Ein Kachelofen ist nicht nur eine Quelle der Gemütlichkeit, sondern auch ein hoch­wertiges Einrichtungsstück. Nähere Informa­tionen unter www.kachelofen-online.de

dachbaustoffe.de Shop

Link führt zu badewanne24.de